Kreatives

Ausdrucksmalen ist ein kreativer schöpferischer Prozess, d. h. ein genau definiertes Ziel ist nicht
gegeben. Niemand muss „malen können“ in dem Sinn, dass er bestimmte Techniken und Fertigkeiten beherrscht.
Was zählt, sind Experimentierfreudigkeit und
die Neugierde auf das eigene kreative Potenzial.
Für Menschen, die einfach nur Freude und Lust am Malen haben.
Sie dürfen entspannen, sich erholen und experimentell
ausprobieren.

Dienstags 19.00-21.00 Uhr
Gebühr: Kurs mit 5 Kurseinheiten 50,- €
Leitung: Nicole Tekaath, Kunsttherapeutin _