Aktuelles

Willkommen auf der Homepage der Familienbildungsstätte Naumburg

Unsere Angebote wollen Sie auf der Suche nach einem gelingenden und sinnerfüllten Leben in Familie und Gesellschaft ermutigen und begleiten. Wir laden Sie in unser Haus ein, zu zahlreichen Kursen, Gruppen und Kreisen. Informieren sie sich bitte hier auf den Seiten zu den einzelnen Kursen.

Eine aktuelle Kursübersicht finden sie hier!

 

Tauschen statt Kaufen!

Freitag, 20. 05. 22 15.00-17.00 Uhr zum Familiencafé   Kursgebühr pro Familie 3€

Oft besitzen wir viele Dinge, die wir nicht brauchen. Dabei kaufen wir immer mehr und der Gegenstände-Berg zu Hause wächst. Tausche doch einfach deine Sachen gegen andere Dinge, die du brauchst. Die NICHT getauschten Sachen bitte wieder mit nach Hause nehmen!

 


 

Coronaregeln in der Familienbildungsstätte

3G-Regelung
Für alle Veranstaltungen gilt die 3G-Regelung Nur wer nachweisen kann, dass er geimpft oder genesen ist bzw. wer ein negatives Testergebnis vorlegen kann, darf auch an den Veranstaltungen teilnehmen. Für die Testung genügt ein selbst mitgebrachter Schnelltest, der vor Ort durchgeführt wird.

„3G plus“
Alle Teilnehmer*innen müssen vor Kursbeginn getestet sein. Auch hier genügt ein selbst mitgebrachter Schnelltest, der vor Ort durchgeführt wird. Wir halten auch in der Einrichtung Tests vor.
„3G plus“ gilt für folgende Kurse und Angebote:
Rückbildungsgymnastik
Babymassage
Geburtsvorbereitung
Eltern-Kind-Gruppen
Stillgruppe
alle Angebote der „Frühen Hilfen“ sowie im Projekt „FrauenStärken“

Begründung:
In den genannten Gruppen nehmen aufgrund von Schwangerschaft etliche ungeimpfte Frauen teil. Die Kurse werden vorwiegend von jungen Eltern besucht. In den Familien leben zahlreiche Geschwisterkinder die Einrichtungen wie Kitas und Schulen besuchen. Dort treten derzeit vermehrt Infektionen bei Kindern und auch bei geimpften Erwachsenen auf, die in unserer Einrichtung nicht von Familie zu Familie weitergegeben werden sollen.

 

 

Corona: Wo finden Eltern jetzt Hilfe?

Nichts ist mehr wie es war – der Alltag steht Kopf! Wie gelingt nun das Familienleben in diesen besonderen Zeiten? Eine umfangreiche Übersicht über verschiedene Onlineberatungen und Sorgentelefone finden Sie hier.