AllgemeinLeben mit Kindern

"Frühe Hilfen"

„Frühe Hilfe“ ist ein Programm Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend.

Sie haben ein Baby bekommen, vieles ist neu und sie haben viele Fragen.
Ihr Alltag mit dem Baby ist ganz anders, als sie sich es vorgestellt haben. Manchmal sind Sie erschöpft oder auch unsicher, ob es ihrem Baby gut geht.
Sie können sie sich gerne an unsere Fachkraft für „Frühe Hilfen“ in der Familienbildungsstätte unter 03445201576 oder an das Jugendamt wenden.
Wir bieten Ihnen Beratung und Gruppen in denen sie sich austauschen können. Unsere Fachkraft besucht sie auf Wunsch auch zu Hause.
Mehr Informationen gibt es hier: www.elternsein.info